Termine und Veranstaltungen

HINWEIS: Um immer topaktuell über Veranstaltungen der B&M Dance Company informiert zu werden, tragen Sie sich jetzt in unsere Mailing-Liste ein! So bekommen Sie Hinweise zu Aufführungen bequem in Ihr E-Mail-Postfach.

Nachtfragmente – Moderner Ballettabend der B&M Dance Company (20./21./27. April 2018)

Moderner Ballettabend der B&M Dance Company mit Choreographien von Ada Ramzews und Heinz Manniegel in Zusammenarbeit mit dem Vocal Consort München

Nachtfragmente erschafft Körperpoetiken der Nacht und ihrer Facetten als Zeit, Stimmung und Metapher. In den Choreographien atmet die Dunkelheit als (menschlicher) Abgrund, aber auch schützender Mantel mit:

Heinz Manniegels Nachtmusik in den Straßen von Madrid* (L. Boccherini) thematisiert Gestalten einer nachttrunkenen Stadt und das Solo The Siren* (L. Boccherini) erzählt in Anlehnung an den todbringenden Gesang der Sirenen von der Macht und Bürde des Tanzens.

In seinem Bolero (M. Ravel) treibt eine unbändige Lust an der Bewegung den ganzen Körper bis zum Höhepunkt und Zusammenbruch.

Ada Ramzews schafft unter anderem in ihrem Solo Mond/ICHt (C. Debussy) puristische Close-Ups auf Personen, die Dunkelheit umfasst.

One Charming Night* zu verschiedenen Liedern des englischen Barock-Komponisten Henry Purcell in einer einzigartigen, von Andreas Sczygiol eigens für das Projekt geschaffenen Version für Acapella-Chor (in der Vorstellung am 21. April live gesungen vom Vocal Consort München), steht daneben als Zyklus von „Liebe-Fragmenten“: Er erzählt von Begegnungen zwischen Menschen, von kurzen und auch längeren Augenblicken und der Kostbarkeit des Jetzt.

* PREMIERE IM RAHMEN VON "NACHTFRAGMENTE"

Datum Uhrzeit Tickets Spielstätte Live-Musik
Fr, 20. April 2018 19:30 Uhr Website Künstlerhaus Münchner Künstlerhaus nein
Sa, 21. April 2018 20:00 Uhr Vibus Bürgerhaus Unterföhring Vocal Consort München
Fr, 27. April 2018 20:00 Uhr Reservix, München Ticket KUBIZ Unterhaching nein
Video Audition für das Schuljahr 2018/19 (Anmeldung ab dem 15. Januar 2018)

Studenten beim klassischen Ballett-Training, Photo © Peter Werner

Anmeldeverfahren: Ab dem 15. Januar 2018 können sich internationale Studenten ab 15 Jahren für unser professionelles 2- bis 3-jähriges Tanz-Ausbildungsprogramm in unseren Akademieklassen bewerben. Unser intensives Akademieprogramm bereitet junge Talente auf Vortanzen von sowohl weiterführenden staatlichen Hochschulen als auch professionellen Ballettkompanien für den Start in eine Karriere als professioneller Bühnentänzer vor. Am Ende jedes Schuljahres unterziehen sich die Studenten Prüfungen. Nach Absolvieren des kompletten Programmes und Bestehen der Abschlussprüfungen erhalten die Studenten ein Diplom.

Der Lehrplan umfasst klassisches Ballett (Waganowa-Methode), Contemporary/Modern Dance, Spitze und Variation/Repertoire, Charaktertanz, Yoga oder Pilates sowie die Teilnahme an Wettbewerben (für ausgewählte Talente). Letzteres umfasst individuell auf die Studenten zugeschnittene Choreographien und Einzelcoaching. Regelmäßige Bühnenerfahrung ist integraler Bestandteil des Akademieprogramms.

Duales Studium: Als Erweiterung des Tanz-Ausbildungsprogramms bieten wir eine ein- bis dreijährige Ausbildung in Ballettpädagogik nach der Waganowa-Methode, die den Studenten die Möglichkeit eröffnet, Ballett-Lehrer zu werden. Wenn Sie Interesse an diesem dualen Studium haben, vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Bewerbung.

Voraussetzungen: Abschluss der normalen Schulausbildung (Mittlere Reife/Hauptschulabschluss) sowie dem Alter entsprechende Ballettkenntnisse.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , inklusive folgender Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Portraitfoto
  • Ganzkörperfoto in Ballettkleidung
  • Video von klassischem Balletttraining (max. 10 min) mit folgendem Syllabus: plié, tendu+jeté, fondu, frappé, développé oder grand battement an der Stange – adagio mit grand tours, tendu/jeté mit Pirouetten in der Mitte – allegro exercice mit jeweils einem kleinen und einem großen Sprung sowie 2 Kombinationen auf Spitze.
  • Falls vorhanden ein Video von entweder einer klassischen Variation oder ein modernes Solo

 

 


 

Fotos zu allen vergangenen Vorstellungen, weitere Details zu Veranstaltungen und spannende Einblicke in die Probenarbeit finden Sie wie immer auf unserer offiziellen Facebook-Page.

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Adressen der externen Aufführungsorte:


KUBIZ Unterhaching
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Tel: 089 / 66 555 -312/ -316
Fax: 089 / 66 555 315
tickets@unterhaching.de


Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 / 66 65-140
Fax 08141 / 6665-445
vorverkauf@fuerstenfeld.de