Repertoire

Die Ballettschule Benedict-Manniegel zeigte im Rahmen von Schulvorstellungen unter anderem:

Moderne Choreographien von Heinz Manniegel und anderen Choreographen:

Kinderszenen (1995)
Carmina Burana (1997/2011/2012)
Arabeske (1999)
Klassenkonzert Reger (1999)
Concentration (1999)
Passages (2000)
Festhalten (2001)
Tanzskizzen (2001)
Mauerblümchen (2001)
Getrieben (L. Benedict; 2002)
Augenblicke (2003)
Es gibt zu denken / Klezmer  (2003)
Bolero (2003/2008/2009/2012)
Folias (2005/2011)
Vivaldis Vier Jahreszeiten (2007/2008)
First Try (Damien Liger; 2008)
Canto Intenso (Damien Liger; 2009)
Feelings (Damien Liger; 2009)
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern (2010/2011/2012)
STYX (2012)
Eine kleine Nachtmusik (2013)
Geometric Ballet (L. Benedict, 2013)
Jazz Suite (L. Benedict, 2014)


Klassische Einstudierungen:

Polonaise aus Paquita
La Vivendière
Bauern- Pas de Deux aus Giselle
La Bayadère- Schattenakt
Paquita
Etüden
Esmeralda- Hochzeitsszene
Le Corsaire – Pas de Trois des Odalisques
Don Quichote Pas de Deux
Variationen aus Giselle, Don Quichote, Esmeralda, Paquita, Dornröschen, Raymonda, Les Sylphides, Schwanensee

Charaktertanz- Einstudierungen:

Galina Georgieva- Weber:
· Ungarischer Tanz aus Schwanensee
· Russischer Tanz
· Ukrainischer Tanz
· Bulgarischer Tanz
· Jüdischer Tanz
· Moldavischer Tanz

Andrej Matinkin:
· Seguidilla
· Russischer Tanz
· Zigeunertanz
· Klezmer

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)