Wettbewerbe

Mit der Teilnahme an nationalen und internationalen Ballettwettbewerben können unsere jungen Talente sich im direkten Vergleich mit anderen messen und ihre tänzerischen Fähigkeiten selbstkritisch beurteilen lernen. Schülerinnen und Schüler der Ballettschule Benedict-Manniegel nahmen erfolgreich an folgenden Wettbewerben teil:

2018 Tanzolymp Berlin

Anastasia Menzel: Silber für Solo Modern
Airi Sata und Hinako Takamiya: Bronze für Duo Modern

2015 Tanzolymp Berlin

Remi Okamoto and Madoka Sato: Bronze for Duo Modern
Ruka Nakagawa: Scholarship for Royal Ballet School Antwerp

2014 Tanzolymp Berlin
Takafumi Tamagawa: Gold für Solo Klassisch, Stipendium Summer Intensive GOH Ballet Academy Canada, Stipendiumsangebot Zürich, München, Basel
Clara Ushizaka:  Silber für Solo Klassisch
Rika Tsuji: Bronze für Solo Klassisch, Gold für Solo Modern, Stipendium Summer Intensive GOH Ballet Academy Canada
Madoka Sato: Bronze für Solo Modern
Elizaveta Maletina: Bronze für Solo Modern

2013 Talent Dance Award Regensburg
Benjamin Birkner: 1. Platz für Solo Modern 
Nami Fujita: 1. Platz für Solo Klassisch, 2. Platz für Solo Modern, Sonderpreis der Jury
Ayano Teshigahara: 2. Platz für Solo Klassisch

2013 Tanzolymp Berlin

Benjamin Birkner: Gold für Solo Modern
Shun Wada: Silber für Solo Klassisch
Nami Fujita: Silber für Solo Modern

2011 Tanzolymp Berlin
Akito Iwamura: Silber für Solo Modern und Silber für Solo Klassisch
Kiriko Shimizu: Bronze für Solo Klassisch

2010 Tanzolymp Berlin
Ada Ramzews: Gold, Silber und Zusatzpreis für besondere Leistungen
Akito Iwamura: Gold
Terumi Ebina: Bronze

2009 Dance World Cup auf der Insel Jersey:
Klassisch Kinder (2. Platz)
Charakter Junior (6. Platz)

2009 „Zloty Pointy“ in Szczecin / Polen
Unter den Finalisten: Ada Ramzews und Akito Iwamura
Publikumspreis 2009 für Akito Iwamura

2009 Nationaler Wettbewerb im Veranstaltungsform Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck bei München
Klassisch Junior (2. Platz)
Klassisch Kinder (3. Platz)
Modern Offene Klasse (1. Platz)
Modern Offene Klasse (3. Platz)
Charaktertanz Junior (4. Platz)

2009 Regional Wettbewerb Unterhaching
Klassisch Junior (1. Platz)
Klassisch Kinder (2. Platz)
Modern Offene Klasse (1. Platz)
Modern Offene Klasse (2. Platz)
Charaktertanz (Junior  3. Platz)

2006 Solo-Ballettwettbewerb "Der goldene Schuh" Fürth:
Julia Tietz (1. Platz) und Camila Teixiera (2. Platz). Diese beiden Schülerinnen unserer Ballettschule waren auch die zwei jüngsten Teilnehmerinnen in der Kategorie Junioren.

2004 Ottobrunn
1. Preis Jugendgruppe Modern, 1. Preis Jugendgruppe Charakter, 2. Preis Kindergruppe Klassisch, 3. Preis Jugendgruppe Klassisch, Wanderpokal für beste Choreographie und besten Gruppentanz.

2003 Freiburg
1. Preis Charakter Solo, 1. Preis Klassisch Kinder, 2. Preis Klassisch Kinder, 2. Preis Klassisch Solo Junior, 1. Preis Charakter Gruppe, 1. Preis Modern Gruppe.

2003 Ottobrunn
Der Maija Plissezkaija Wanderpokal für die hoffnungsvollste Nachwuchstänzerin für Katharina Albrecht. 1. Preis Klassisch Kat. Junior, 1. Preis Klassisch Kat. Kinder, 2. Preis Kat. Modern Duo, 2. Preis Charakter Gruppe Junior, 3. Preis Charakter Tanz Gruppe Kinder.

2002 Tübingen
5 mal 1. Preis für Klassisch, Modern, Charakter in Solo-Leistung sowie
Gruppe. Zusätzlich 1. Preis für die beste künstlerische Leistung.

2002 Freiburg
1. Preis Modern, 1. Preis Charakter, 2 mal 2. Preis Klassisch.

2001 Freiburg
1. Preis für Modern und zwei Pokale für besondere tänzerische Leistung.




 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)